Rote Bete Salat mit Kartoffel-Brokkoli-Omelette

gemäß Rezept vom 17. Februar 2017 das Omelette mit Kartoffeln, Brokkoli und Gruyere zubereiten, für ein Single-Lunch wird nur 1/3 des Omeletts benötigt, der Rest kann gut eingefroren werden, das Omelett lässt sich auch gut vorbereiten und zum Lunch in der Mikrowelle aufgewärmt werden

 

2 Handvoll rote Bete Blätter,

10 Zuckerschoten (schräg in Stücke geschnitten),

2 Roma-Tomaten (geachtelt) und

1 kleine Möhre (mit dem Sparschäler gehobelt) mit

2 EL Kürbiskernöl,

1 1/2 EL Weißweinessig,

Salz und

frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer zu einem Salat mischen, mit 1/3 des Omelettes auf einem Teller servieren

 

 

Advertisements

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.