Italienisches Omelette mit grünen Bohnen, Schinken, Paprika und Oliven

reicht für zwei

 

Wasser in einem weiten Topf zum Kochen bringen und darin

150 g TK Brechbohnen ca. 7 Min. kochen, währenddessen

 

1 kl. rote Zwiebel in dünne Viertelringe schneiden,

1/2 rote Spitzpaprika schräg in Ringe schneiden,

1 frische Knoblauchzehe fein würfeln

 

45 g luftgetrockneten Schinken (in Scheiben) in Streifen schneiden und in

1 EL Bratolivenöl in einer offenen Deckel-Pfanne bei mittelstarker Hitze kurz anbraten, dann Zwiebeln und Knoblauch hinzufügen und bei mittlerer Hitze noch etwa 2 Min. schmoren, anschließend die Paprika hinzufügen und noch weitere 3 Min. schmoren

 

die Bohnen abgießen, anschließend kurz kalt abschrecken, abtropfen lassen und mit

1 EL getr. Thymian zur Schinkenmischung geben, alles mit

Salz und

frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen und

12 schwarze Oliven (mögl. trocken eingelegt) darauf verteilen

 

6 Eier (mögl. M) mit der Gabel ein wenig miteinander verrühren (so dass man teils noch die einzelnen Komponenten sieht) und über die Schinken-Gemüse-Mischung in geben, die Pfanne mit dem Deckel schließen und die Eier bei mittlerer Hitze ca. 5 Min. stocken lassen, derweil

 

20 g Parmesan und

15 g Pecorino grob reiben

 

das Omelette mit noch ein wenig

Salz und

frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen und mit dem geriebenen Käse bestreuen

 

 

Advertisements

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s