Hüttenkäse mit roter Paprika, Blutorange, Kiwi, Kakaobits und Paranüssen

1 EL Kokosöl mit

1 EL weißen Chiasamen,

200 g Hüttenkäse,

1/2 TL Kurkuma,

1/3 TL Chilipulver,

1 TL Erythritol und

1 EL Kakaobits mischen,

1 Kiwi und

1 Blutorange in kleine Stücke schneiden,

1/4 rote Paprika in kleine Würfel schneiden, alles zur Hälfte unter den Hüttenkäse mischen, den Rest darauf verteilen und mit

10 Haselnüssen (halbiert) bestreuen

 

 

Advertisements

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s