Griechisches Kartoffelomelette

für zwei zum Sattessen

 

250 g kleine Kartoffeln längs vierteln und in

1 1/2 EL Bratolivenöl bei mittelstarker Hitze in einer größeren Pfanne mit Deckel in ca. 15 Min. goldbraun braten, währenddessen

 

1 kleinere rote Zwiebel in dünne Viertelringe schneiden und

75 g Feta (aus Schaf- und Ziegenmilch) in kleinere Würfel schneiden, die Hitze der Pfanne auf mittelschwach reduzieren, die Zwiebeln hinzugeben und weitere 5 Min. unter dem Deckel braten, derweil

 

6 Eier (möglichst M) trennen und das Eiweiß mit dem Handrührgerät schaumig schlagen, das Eigelb mit dem Schneebesen mit

ca. 1 TL Salz und

frisch gemahlener schwarzer Pfeffer verschlagen, anschließend den Eischnee locker untermischen

 

die Kartoffelmischung aus der Pfanne nehmen

 

1 EL Bratolivenöl mittelstark erhitzen, soviel Eimasse in die Pfanne geben, dass der Boden bedeckt ist, dann Kartoffeln und Fetawürfel darüber verteilen und mit der restlichen Eimasse bedecken,  die Pfanne sofort schließen, nach ca. 3 Minuten die Hitze auf mittelschwach reduzieren, wenn nach ca. 8 Min. die Oberfläche gestockt ist, das Omelette über den Deckel wenden und in

1 EL Bratolivenöl bei mittelstarker Hitze noch weitere 3 Min. braten

 

dazu passen ein paar Salatgurkenscheiben, grüne Paprikastreifen und Tomaten

 

 

 

Advertisements

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s