Zitronenjoghurt mit Staudensellerie, Kiwi, Kurkuma und Paranüssen

1 EL Kokosöl mit

1 EL Chiasamen,

1 EL Leinsamen (geschrotet) und

250 g Joghurt (0,1 % Fett) mischen,

2 EL Erythritol,

1/2 TL Kurkuma, den Saft

1/2 Zitrone und

1 geh. EL Reisprotein unterrühren,

1 1/2 Stangen Staudensellerie (in dünne Scheiben geschnitten) und

1 Kiwi (gewürfelt) darauf verteilen und mit

5 Paranüssen (leicht zerkleinert) bestreuen

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Zitronenjoghurt mit Staudensellerie, Kiwi, Kurkuma und Paranüssen

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s