Hüttenkäsesalat

einen großen tiefen Teller mit

 

4 – 5 Blättern Mini-Romana-Salat (leicht zerpflückt) auslegen

 

200 g Hüttenkäse mit dem Saft von

1/2 Zitrone,

1 TL Kurkuma,

ein wenig Salz und

1 TL Kokosblütenzucker mischen

 

1 kl. Apfel in kleine Stücke schneiden,

etwa 6 Radieschen vierteln

1 kl. Stange Staudensellerie in dünne Scheiben schneiden

1 kl. Orange filetieren

 

die Hälfte des Obsts und Gemüses unter den Hüttenkäse mischen, die Hüttenkäsemischung auf die Salatblätter geben und das restliche Obst und Gemüse auf dem Hüttenkäse verteilen, mit

 

4 Walnüssen (leicht zerkleinert) bestreuen, mit

Salz und

frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen und

ein paar Spritzer Kürbiskernöl (ca. 1 1/2 EL) sowie

ein paar Spritzer Balsamico-Crema (ca. 1 EL) darüber geben

 

Advertisements

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s