Griechischer Salat mit Rindersteakstreifen

heut für zwei

4 Roma-Tomaten (in Stücke geschnitten),

1/2 Salatgurke (längs geviertelt und in dickere Scheiben geschnitten),

1/2 grüne Paprika (in feine kurze Streifen geschnitten) und

1 rote Zwiebel (in feine Ringe geschnitten) auf zwei großen Tellern verteilen,

150 g Feta (aus Schaf- und ggf. Ziegenmilch) (grob gewürfelt),

12 trocken eingelegten schwarzen Oliven (ersatzweise 10 Kalamata-Oliven) und

6 kleineren eingelegten milden Peperoni darauf verteilen, beide Portionen mit insges.

1 EL getr. Oregano,

1 EL getr. Rosmarin,

Salz sowie

frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer bestreuen und mit insges.

6 EL Olivenöl und

4 EL Rotweinessig beträufeln

 

350 g argentinisches Hüftsteak in kurze dickere Streifen schneiden und von beiden Seiten kurz scharf anbraten, dass sich die Poren schließen und das Fleisch noch saftig bleibt, dann mit

Salz und

frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen und auf dem Salat anrichten

 

Advertisements

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s