Lammsteak mit Röstkartoffeln, Tzatziki und gegrillten Zucchini

ein Abendessen für zwei, besonders schön, wenn man noch draußen sitzen kann

 

für das Tzatziki

 

bereits am Morgen

1/4 Salatgurke nicht schälen, aber entkernen, grob reiben und

1/2 TL Salz untermischen

 

einige Stunden später die Salatgurke ausdrücken und mit

200 g Quarkcreme (mit Joghurt),

2 – 3 frischen Knoblauchzehen (fein gewürfelt),

1 TL Weißweinessig,

etwas Salz und

frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer vermischen, durchziehen lassen, später noch mit Salz und Pfeffer abschmecken

 

den Backofen auf Grillfunktion 250 Grad und den Gasgrill vorheizen, die Steaks können alternativ natürlich auch in der Pfanne oder auf dem Holzkohlegrill gebraten werden

 

1 große Zucchini (ca. 600 g) in dünne Scheiben schneiden,

500 g möglichst kleinere festkochende Kartoffeln schälen und längs vierteln,

Rosmarin von 2 – 3 Zweigen abzupfen

 

die Kartoffeln in

2 EL Brat-Olivenöl in einer großen Pfanne mit Deckel kurz recht heiß anbraten, dann bei mittlerer Hitze in ca. 15 Minuten goldbraun fast fertiggaren, in der Zwischenzeit

 

die Zucchini auf ein mit

Backpapier ausgelegtes Backblech fächerförmig an den Rändern leicht überlappend verteilen, mit

etwa 2 EL Brat-Olivenöl bepinseln und mit

etwas Salz sowie

etwas getrocknetem Thymian bestreuen, in das obere Drittel des Backofens schieben und ca. 15 Min. braun grillen, währenddessen

 

4 Lammsteaks (ja ca. 100 g) mit

etwas Brat-Olivenöl bestreichen, mit

4 kleinen Zweigen Rosmarin belegen und auf dem heißen Grill unter der Haube in ca. 8 – 12 Min. (je nach Dicke) braun braten (alternativ in einer Grillpfanne)

 

den Rosmarin und

Salz zu den Kartoffeln geben und diese noch etwa fünf Minuten bei mittelstarker Hitze ohne Deckel weiter rösten

 

die Steaks mit

Salz und

frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen, dann mit den Röstkartoffeln und Zucchinischeiben auf zwei vorgewärmten Tellern verteilen und mit dem Tzatziki servieren

 

 

Advertisements

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s