Laugenpanini mit Salami und Emmentaler

1 Laugencroissant längs aufschneiden, den Kontaktgrill vorheizen

 

die Croissant-Hälften auf jeder Seite mit insgesamt

2 TL schwarze-Oliven-Tapenade bestreichen, die unteren Seiten der beiden Hälften mit

15 g Lammsalami-Scheiben belegen, mit

frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer und

1 TL getrocknetem Oregano bestreuen, dann mit

1 getrockneten Tomate (nicht in Öl eingelegt) (in Streifen geschnitten) belegen und mit

25 g Schweizer Emmentaler (in kl. Scheiben) vollständig bedecken, die oberen Seiten auflegen und das Croissant  in den Kontaktgrill geben, diesen fest schließen und so lange grillen, bis der Käse geschmolzen ist (ca. 5 Min.)

 

das Panini z. B. mit Radieschen, Tomatenvierteln oder Gurkenscheiben servieren

 

Advertisements

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s