Schafjoghurtporridge mit Blaubeerschaum und Walnüssen

wenn TK-Blaubeeren verwendet werden, diese bitte bereits am Abend vorher zum Auftauen in den Kühlschrank stellen

 

mind. eine halbe Stunde vor dem Frühstück

1 EL Chiasamen zum Quellen in

50 ml Wasser geben, dann aus

 

1 EL Dinkelflocken und

60 ml Wasser kurz aufkochen und ausquellen lassen, in den noch warmen Porridge

1 EL Kokosöl einrühren, dann abkühlen lassen und mit

 

200 g Schafmilchjoghurt sowie dem Chia-Gelee vermischen, in eine Schüssel füllen,

125 g Blaubeeren mit dem Mixstab zu einer schaumigen Masse verarbeiten und mit

etwas Kokosblütenzucker und

frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen, den Blaubeerschaum auf den Joghurt-Mix geben und mit

4 Walnüssen (leicht zerkleinert) bestreuen

 

Advertisements

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s