Fenchelsalat mit Heidelbeeren

ein leichter Salat zum Lunch, besonders geeignet, wenn das Abendessen am Vortag mal wieder sehr üppig ausgefallen ist

 

bereits einige Zeit vorher

100 g TK Heidelbeeren auftauen lassen, alternativ schonend in der Mikrowelle auftauen, alternativ frische Beeren verwenden,

 

1 Fenchelknolle längs vierteln und in Streifen schneiden, mit den Blaubeeren und

2 EL Leinöl,

1 EL Weißweinessig, dem Saft von

1/2 Zitrone,

Salz und

frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer mischen, dann mit

2 geh. EL Kürbiskernen bestreuen

 

Advertisements

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s