Bauernfrühstück

sofern man hat bzw. sie übrig geblieben sind

150 – 200 g gekochte neue Kartoffeln (mit Schale) vom Vortag (sonst diese frisch kochen) in Scheiben von ca. 7 mm Dicke schneiden und in

2 EL Oliven-Bratöl in einer Pfanne bei starker Hitze kurz von beiden Seiten braun braten,

3 Eier (mögl. M) über die Kartoffeln schlagen und bei mittlerer Hitze unter mehrfachem Umwenden leicht braun braten, dabei mit

Salz und

frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen und kurz bevor die Eier komplett gestockt sind

3 geh. EL Schnittlauchröllchen (TK oder frisch) untermischen

dazu passt z. B. der Mangold-Salat vom 13. Juni 2017

 

Advertisements

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s