Salat mit gratiniertem Ziegenkäse

ein Salat für zwei

 

den Backofen auf 250 Grad Grillfunktion vorheizen

 

1 Mini-Romana Salat in Blätter teilen und kleinere Stücke zerreißen,

1/2 kl. rote Paprika und

1/2 kl. gelbe Paprika in kurze feine Streifen schneiden,

10 Knackerbsen schräg in Streifen schneiden,

2 kleine Möhren in kürzere dünne Stifte schneiden,

16 Cocktail-Roma-Tomaten quer halbieren,

1 große Orange filetieren und die Filets dritteln, dabei den Saft auffangen

die Salatzutaten auf zwei großen Tellern verteilen und mit einem Dressing aus

 

4 EL Walnussöl,

3 EL Balsamico-Essig, 2 EL frischem Orangensaft,

1 gestr. TL mittelscharfem Senf,

2 TL feincremigem Honig,

Salz und

frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer beträufeln

 

2 Scheiben Ziegenkäserolle (mit Edelschimmelrand – je ca. 110 g) mit

2 EL feincremigem Honig bestreichen und auf

Backpapier auf der obersten Einschubleiste ca. 5 Min. gratinieren, dann die beiden Käsescheiben in die Mitte der Salate setzen und servieren

 

 

Advertisements

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s