Frische Kalbsbratwurst vom Grill mit Röstkartoffeln und Champignons und Knoblauchmöhren

ein Abendessen für zwei, besonders schön, wenn man schon draußen sitzen kann

 

den Gasgrill vorheizen, alternativ können die Würste natürlich auch in der Pfanne oder auf dem Holzkohlegrill gebraten werden

 

1 gelbe, 1 rote und 1 orange Möhre (ca. 280 g) in dünne Scheiben schneiden,

ca. 170 g braune Champignons je nach Größe vierteln bis achteln,

4 frische Knoblauchzehen fein hacken,

600 g kleinere festkochende Kartoffeln schälen und längs vierteln,

Rosmarin von 2 – 3 Zweigen abzupfen

 

die Kartoffeln in

2 EL Brat-Olivenöl in einer großen Pfanne mit Deckel kurz recht heiß anbraten, dann bei mittlerer Hitze in ca. 15 Minuten goldbraun fast fertiggaren, in der Zwischenzeit

 

die Möhren mit

1 TL Salz und

1 EL Kokosblütenzucker in

1 EL Olivenöl bei milder Hitze ca. 10 Min. dünsten

 

4 frische Kalbsbratwürste (aus Schwein- und Kalbfleisch, je ca. 120 g) mit

etwas Brat-Olivenöl bestreichen und an der inneren Biegung mehrfach leicht einritzen, auf dem heißen Grill unter der Haube in ca. 10 – 15 Min. (je nach Dicke) rundum braun braten (alternativ in einer Grillpfanne)

 

die Champignons in

2 EL Brat-Olivenöl bei starker Hitze ca. 5 Min. braun braten

 

den Rosmarin und

1 geh. EL grobes Salz zu den Kartoffeln geben und diese noch etwa fünf Minuten bei mittelstarker Hitze ohne Deckel weiter rösten

 

die Hälfte des Knoblauchs zu den Möhren geben und diese noch ca. 5 Min. weiter dünsten, sie sollten noch bissfest sein

 

die andere Hälfte des Knoblauchs zu den Champignons geben und noch ca. 5 Min. bei mittelstarker Hitze weiter braten, dann mit

Salz und

frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen

 

die Rostbratwürste mit den Röstkartoffeln, den Möhren und Champignons auf zwei vorgewärmte Teller geben

 

Advertisements

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.