Erbsen-Möhren-Pfanne mit Spiegeleiern

1 sehr kleine rote Zwiebel in dünne Viertelringe schneiden und

1 frische Knoblauchzehe fein hacken, zusammen in

1 EL Bratolivenöl in einer Deckelpfanne bei mittelschwacher Hitze etwa 5 Min, dünsten, derweil

 

1 große Möhre in dünne Scheiben schneiden, die Möhrenscheiben zur Zwiebelmischung geben und weitere 10 Min. dünsten, dann

100 g TK junge Erbsen,

Salz,

etwas Paprikapulver und

frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer hinzufügen und weitere 10 Min. dünsten,

 

2 Eier (möglichst M) über dem Gemüse aufschlagen, mit

Salz und

frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen und unter dem Deckel bei mittlerer Hitze stocken lassen

 

Advertisements

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.