Steak mit Blattspinat

… heut mal ohne Kartoffeln

 

den Backofen mit dem Rost auf mittlerer Einschubleiste auf 160 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen

 

etwa 175 g TK-Blattspinat nach Packungsanweisung auftauen/garen und mit

Salz und

frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen

 

1 Rib-Eye-Steak (ca. 220 g) in einer gut aufgeheizten Grillpfanne in

1 EL Kokosöl von beiden Seiten je etwa eine Minute (für medium-rare, sonst ggf. mehr) bei starker Hitze anbraten, dann in

Alufolie wickeln und für etwa 8 – 10 Minuten auf den Rost in den Backofen geben,

 

das Steak mit

Salz und

frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen und mit dem Blattspinat auf einem vorgewärmten Teller servieren

 

Advertisements

Kategorien:Abendessen

Tagged as: ,

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.