Geröstetes Gemüse

schmeckt am besten warm oder lauwarm, gut geeignet für ein Tapas-Buffet oder als Vorspeise z. B. zu Pizza Gorgonzola (Rezept siehe 14. März 2017), reicht als Vorspeise für vier

 

den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen

 

auf ein tiefes Backblech

6 EL Brat-Olivenöl geben,

1 große Gemüsezwiebel in Ringe schneiden,

2 rote Paprika und

1 gelbe Paprika in Streifen schneiden, auf dem Backblech verteilen, mit dem Olivenöl bestreichen und mit

Salz und

frisch gemahlenem Pfeffer würzen, das Blech auf mittlerer Schiene in den Backofen geben und das Gemüse ca. 30 Min. rösten, es sollte dann nicht mehr allzu feucht, aber noch nicht schwarz sein,

 

das Gemüse in eine vorgewärmte flache Schüssel umfüllen und mit

1 EL Balsamico-Essig vermischen

 

Werbeanzeigen

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.