Dicke Bohnen in Tomatensauce

für ein Tapas-Büffet, alternativ mit Salat auch für vier als Beilage zu gegrillten/gebratenen Lamm(koteletts)

 

wenn die dicken Bohnen selbst zubereitet werden, dann bereits am Vorabend

180 g dicke weiße Bohnen in reichlich Wasser einweichen und bereits etwa zwei Stunden vor dem Essen nach Packungsanweisung garen, alternativ 480 g dicke weiße Bohnen aus dem Glas verwenden

 

für die Tomatensauce

1 gr. rote Zwiebel fein würfeln,

4 frische Knoblauchzehen fein hacken und

1 kl. Möhre fein würfeln, alles in einem weiten Topf in

3 EL Olivenöl ca. 10 Min. dünsten,

2 geh. EL frische Thymian-Blättchen (gehackt) und

1 geh. EL frische Rosmarin-Nadeln (gehackt),

1 TL Salz,

2 TL Erythritol,

frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer und

200 ml trockenen spanischen Rotwein hinzugeben, bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis die Flüssigkeit auf die Hälfte reduziert ist, dann

1 Dose gehackte Tomaten (400 g) und die dicken Bohnen hinzugeben und alles bei mittlerer bis schwacher Hitze noch ca. 10 Min. köcheln lassen

 

 

 

Advertisements

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.