Knoblauch-Garnelen

für das Tapas-Buffet können die Garnelen leider nicht vorbereitet werden, sie müssen frisch zubereitet serviert werden

 

6 frische Knoblauchzehen in dünne Scheiben schneiden, die Blättchen von

1 kl. Bund glatte Petersilie fein hacken,

500 g ungekochte Garnelen ohne Kopf und Schwanz (frisch oder TK, letzteres aufgetaut) mit etwas

Salz bestreuen

in einer weiten und tiefen Pfanne

etwa 200 ml Brat-Olivenöl auf erhitzen bis Blasen an einem Holzstiel hochsteigen, die Garnelen hinzugeben und unter mehrfachem Wenden bis zu 5 Min. braten, nach 2 Min. den Knoblauch hinzugeben, wenn die Garnelen rosa sind, alles sofort in eine hitzebeständige Schale umfüllen, mit der Petersilie bestreuen und servieren

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Knoblauch-Garnelen

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s