Sherry-Champignons

passend für ein Tapas-Buffet oder als Vorspeise für vier, kann warm oder kalt gegessen werden

 

2 mittelgroße Frühlingszwiebeln bis auf den grünen Anteil in dünne Scheiben schneiden,

2 frische Knoblauchzechen fein würfeln,

1 kl. Bund glatte Petersilie fein hacken,

 

4 EL Brat-Olivenöl in einer großen Pfanne mittelstark erhitzen,

500 g kleine Steinchampignons (ersatzweise kleine braune Champignons), Knoblauch und Frühlingszwiebeln hinzugeben und unter ständigen Rühren ca. 5 Min. braten, bis die Flüssigkeit aus den Champignons annähernd verdampft ist, dann mit

100 ml Sherry (Olosoro o. ä.) ablöschen, mit

Salz und

frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen und die Petersilie untermischen

 

Advertisements

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s