Croissant-Panini mit getrockneten Tomaten und Manchego

das ist nun nicht low carb, aber da ich Paninis liebe, müssen sie einfach mal sein und wenn man sie zu zweit teilt und dann noch ein Frühstücksei und z. B. Joghurt mit Orangen und Haselnüssen (siehe Rezept vom 28. Februar 2017) dazu isst, dann passt das schon

 

den Kontaktgrill vorheizen

 

1 Croissant halbieren und aufschneiden, die Unterseite mit

1 EL Tomatenmark bestreichen, mit Salz und frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen und mit etwas getrocknetem Oregano bestreuen,

3 getrocknete Tomaten in feine Streifen schneiden und zusammen mit

4 kleine Kalamata-Oliven (in Scheiben geschnitten) darauf verteilen

etwa 30 g jüngeren Manchego in Scheiben schneiden und auf der Füllung verteilen, die Oberseite auflegen und beide Croissant-Hälften in den Kontaktgrill geben, den Kontaktgrill kurz fest zusammendrücken und die Paninis ca. 5 Min. grillen, bis der Käse gut geschmolzen ist

 

 

Advertisements

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.