Tomatensalat mit Forellenfilet

125 g geräuchertes Regenbogenforellenfilet auf der Heizung oder in der Mikrowelle ganz leicht erwärmen, derweil

 

3 große Rispentomaten in Spelten schneiden und auf einem großen Teller auslegen, mit

getrockneten ital. Kräutern (z. B. Lebensbaum),

Salz sowie

frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen und mit

1 1/2 EL Olivenöl und

1 1/2 EL Weißweinessig beträufeln

 

die Forellenfilets in mundgerechte Stücke zerteilen und auf den Tomaten verteilen

 

170215-tomaten-m-forellenfilet

 

Advertisements

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s