Spitzkohlsalat mit Tomaten, Orangen und Forellenfilet

2 – 4 Spitzkohlblätter (je nach Größe) in kurze Streifen schneiden,

1 Orange schälen und ich kleinere Stücke schneiden,

2 Tomaten grob würfen, alles in einem großen Teller mischen und mit

2 EL Kürbiskernöl,27

1 1/2 EL Balsamico-Essig,

Salz und

frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer anmachen

 

125 g geräuchertes Forellenfilet in mundgerechte Stücke teilen und in der Mikrowelle leicht erwärmen, dann auf dem Salat verteilen

 

170127-spitzkohlsalat-forellenfilet

Advertisements

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s