Spitzkohl-Wrap … so richtig low carb

bereits einige Zeit vorher

1 Ei hart kochen und abkühlen lassen

 

2 – 3 größere Blätter Spitzkohl mit

1 EL Oliven-Tapenade (aus schwarzen Oliven) bestreichen und mit dem in Scheiben geschnittenen Ei,

ca. 20 g Rinderrauchfleisch (in übliche dünne Scheiben geschnitten),

ca. 1 EL Tomatenketchup,

10 Zuckerschoten,

1 geh. EL gehackte Petersilie (ggf. TK),

25 g Schweizer Emmentaler (in Streifen geschnitten) und

1/4 gelbe Spitzpaprika (in Streifen geschnitten) belegen, mit

etwas Salz und

frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen, zu einem Wrap fest zusammenrollen und in

Alufolie wickeln

 

161219-spitzkohlwrap-1

 

161219-spitzkohlwrap-2

Advertisements

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s