Bratapfel mit Nüssen und Mascarpone

den Ofen mit Wärmefach (sofern man einen hat) anheizen, ansonsten den Backofen auf 120 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen

von

1 Apfel (z. B. Boskop) das Kerngehäuse ausstechen und mit

ca.1 EL verschiedenen Nüssen füllen, auf einen hitzebeständigen tiefen Teller (o. ä.) setzen und in das Wärmefach des Ofens oder auf das Rost auf mittlerer Einschubleiste in den Backofen gehen, etwa 30 – 45 Min., je nach Größe des Apfels backen lassen, anschließend den Bratapfel auf einen Teller setzen und

1 EL Mascarpone darüber geben

 

161214-bratapfel

 

Advertisements

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.