Joghurt mit Kaki und Paranusskernen

1 EL Kokosöl mit

250 g Joghurt (0,1 % Fett),

1 geh. EL Süßlupinenprotein und

1 EL Chiasamen mischen,

1 Kaki in kleine Stücke schneiden, auf den Joghurt geben und mit

6 Paranüssen (leicht zerkleinert) bestreuen

161102-joghurt-kaki-paranuss

 

Advertisements

2 replies »

  1. Ach, wie lecker! Du erinnerst mich daran, dass ich häufiger Kaki kaufen sollte, die mag ich total gerne. Deine Joghurt-Kombination klingt super damit! 🙂
    Liebe Grüße
    Alex

    Gefällt 1 Person

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.