Tortilla, mexikanisch, mit Tunfisch und Mais, dazu Salat

eine Tortilla für zwei zum Sattessen, oder der Rest zum Einfrieren

 

bereits einige Zeit vorher

100 g Erbsen (TK) und

100 g Mais (TK) auftauen lassen

 

1 kl. rote Zwiebel würfeln und

1 gr. frische Knoblauchzehe fein hacken, beides in

2 TL Olivenöl ca. 5 Min. dünsten, mit den Erbsen und dem Mais mischen und im Topf abkühlen lassen

ca. 10 cm Salatgurke mit dem Spiralschneider in Spaghetti schneiden, in zwei Portionen auf insgesamt

4 Handvoll gemischte Baby-Blattsalaten anrichten,

4 Baby-Rispentomaten vierteln und darauf verteilen, mit

3 geh. EL TK italienischen Kräutern bestreuen

 

 

25 g Parmesan fein reiben,

3 getrocknete Tomaten (nicht in Öl eingelegt) in feine Streifen schneiden

150 g Tunfisch (1 Dose, in Wasser) abtropfen lassen

 

6 Eier (möglichst M) mit dem Schneebesen schaumig schlagen,

2 geh. EL TK Petersilie,

ca. 1 TL Salz,

ca. 1 TL gem. Koriander,

frisch gemahlener schwarzer Pfeffer und

knapp 1/2 TL Chilipulver unterrühren, dann Gemüsemischung, getrocknete Tomaten, Tunfisch, Käse und

8 Kalamata-Oliven (ohne Stein) mit der Eimasse mischen

 

1 EL Olivenöl in einer größeren Deckel-Pfanne mittelstark erhitzen, die Eimasse in die Pfanne geben und die Pfanne sofort schließen, nach ca. 3 Minuten die Hitze auf mittelschwach reduzieren und ca. 12 Min. garen

 

ein Dressing aus

1 TL süßem Senf,

1 TL Kokosblütensirup,

3 EL Olivenöl,

3 EL Balsamico-Essig,

Salz und

frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer zubereiten und auf dem Salat verteilen

 

wenn die Oberfläche der Tortilla gestockt ist, die Tortilla über den Deckel wenden und in

1 EL Olivenöl bei mittlerer Hitze noch weitere 6 Min. braten

 

die Tortilla in Stücke schneiden und mit dem Salat  servieren

 

161020-tortilla-m-salat

Advertisements

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s