Schafskäse aus dem Ofen

den Backofen auf 220 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen

 

eine kleine ofenfeste Form mit

etwas Bratolivenöl einstreichen

150 g Feta (aus Schaf- und ggf. Ziegenmilch) hineinlegen, mit

etwas Bratolivenöl einstreichen, mit

1 EL Oregano (getrocknet) bestreuen und mit

frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen, auf mittlerer Einschubleiste ca. 15 Min. backen, derweil

 

1/2 rote Zwiebel in halbe Ringe schneiden,

1/4 grüne Paprika in Streifen schneiden,

1 Roma-Tomate vierteln und ich Scheiben schneiden, die Blätter von

1 Stengel glatter Petersilie hacken

 

den Käse aus dem Ofen nehmen, mit den Tomaten belegen und mit

Salz und

frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen, einen Teil der Petersilie und dann die Paprikastreifen und Zwiebelringe nacheinander darauf verteilen, mit der Petersilie und

etwas Oregano (getrocknet) bestreuen und

1 EL Olivenöl darauf träufeln

 

160727 gebackener schafskäse

Advertisements

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.