Griechischer Salat mit Rindersteak-Streifen

für einen schönen Sommerabend

 

140 g Rinderhüftsteak in Streifen schneiden

 

einige Blätter Mini-Romana-Salat in kleine Stücke zerpflücken und auf einem Teller auslegen

1 größere Tomate (geachtelt),

1/2 grüne Spitzpaprika (in feine Streifen geschnitten),

10 cm Salatgurke (gewürfelt),

1/2 rote Zwiebel (in feine Ringe geschnitten) und

9 trocken eingelegten schwarzen Oliven (ersatzweise 6 Kalamata-Oliven) darüber verteilen, mit

1 geh. TL getrockneter Thymian,

1 geh. TL getrockneter Oregano,

Salz sowie

frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer bestreuen und

2 EL Olivenöl sowie

2 EL Rotweinessig darüber träufeln, dann mit

75 g Feta (aus Schaf- und ggf. Ziegenmilch) (gewürfelt) belegen

 

die Steakstreifen in einer großen Pfanne in

1 EL Olivenbratöl bei starker Hitze von beiden Seiten je ca. 1 Min. braten, mit

Salz und

frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer würzen und auf den Salat geben, dann den Salat mit

2 eingelegten milden Peperoni garnieren

 

160721 griech salat m rinderstreifen

 

Advertisements

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.