Lizza (low carb Pizza) mit grünem Spargel und Gorgonzola

bereits einige Tage vorher low carb Pizzateigplatten und Tomatensauce bei www.lizza.de bestellen

 

eine Lizza reicht für eine Person zum Sattessen oder mit Vorspeise, Salat oder Nachspeise dann auch f30ür zwei

 

den Backofen auf 220 Grad Umluft vorheizen

 

1 Lizza-Teigplatte auf einem mit Backpapier belegten Backblech ca. 5 – 7 Min. auf mittlerer Einschubleiste vorbacken, falls sich beim Backen Luftblasen bilden, diese schnell mit der Gabel einstehen, damit sie wieder zusammenfallen, währenddessen

 

40 g Serranoschinken vom Fettrand befreien und in Streifen schneiden,

6 Stangen grünen Spargel in Stücke von ca. 4 cm teilen und mit

1 EL Olivenöl bepinseln,

50 g Mozzarella würfeln,

50 g Gorgonzola würfeln (soweit möglich, ggf. zerpflücken)

 

die vorgebackene Lizza umdrehen und mit

50 ml Lizza-Tomatensauce (1/4 Glas) bestreichen, dann

2 geh. EL TK italienische Kräuter und zuerst den Schinken, dann Mozzarella und Gorgonzola und zum Schluss den Spargel darauf verteilen, alles mit

frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen und auf mittlerer Einschubleiste ca. 8 Min. fertigbacken

 

160630 spargel-lizza

Advertisements

1 reply »

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.