Skordalia

eine griechische Vorspeise für vier bis sechs Personen, sie muss schon mindestens zwei Stunden vor dem Essen (gern auch am Tag vorher) vorbereitet werden, da sie durchziehen muss

 

500 g mehligkochende Kartoffeln in

Wasser in ca. 30 Min. gar kochen, währenddessen

 

5 frische Knoblauchzehen fein pressen,

80 ml Wasser aufkochen und mit

1 TL Gemüsebrühepulver mischen

 

die Kartoffeln pellen und mit dem Kartoffelstampfer pürieren, dann mit dem Knoblauch, der Brühe,

3 EL Olivenöl und

1 EL frischem Zitronensaft mit einer Gabel oder dem Handrührgerät vermischen,

 

später das abgekühlte Püree noch mit

Salz und

ggf. etwas frischem Zitronensaft abschmecken

 

160409 skordalia

 

1 reply »

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.