Tortilla mit Wildlachs und grünen Bohnen

bereits am Vortag

125 g Wildlachsfilet (TK) zum Auftauen in den Kühlschrank legen

 

125 g Brechbohnen (TK) in reichlich kochendes Wasser geben und ca. 5 Min. kochen, dann kalt abschrecken

 

6 Eier (möglichst M) mit

80 ml Wasser mit dem Schneebesen schaumig schlagen,

6 EL TK italienische Kräuter,

1/2 TL Salz,

frisch gemahlener schwarzer Pfeffer,

etwas Paprikapulver und

30 g Parmesan (frisch gerieben) unterrühren, das Wildlachsfilet in Würfel von ca. 2 cm Kantenlänge schneiden und mit den grünen Bohnen mit der Eimasse mischen

 

1 EL Olivenöl in einer größeren Deckel-Pfanne mittelstark erhitzen, die Eimasse in die Pfanne geben und die Pfanne sofort schließen, nach ca. 3 Minuten die Hitze auf mittelschwach reduzieren, wenn nach ca. 12 Min. die Oberfläche gestockt ist, die Tortilla über den Deckel wenden und in

1 EL Olivenöl bei mittelstarker Hitze noch weitere 3 Min. braten

 

die Tortilla vierteln und in zwei Portionen servieren, z. B. mit frischem Gemüse wie

Zuckerschoten,

Staudensellerie

Tomaten

 

160319 lachs-bohnen-tortilla

Advertisements

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s