Möhrencremesuppe

wenn die Suppe als Lunch im Office verzehrt werden soll, dann kann sie auch am Morgen oder Vorabend gekocht und im Office in der Microwelle aufgewärmt werden, man kann auch gut die doppelte Menge an Suppe zubereiten und die Hälfte einfrieren

1 kl. rote Zwiebel vierteln und in dünne Scheiben schneiden,

5 – 10 g Ingwer (je nach persönlicher Schärfe-Vorliebe) fein würfeln und in

1 EL Kokosöl bei milder Hitze ca. 5 Min. dünsten,

250 g Möhren in dickere Scheiben schneiden und weitere 10 Min. mit dünsten,

250 ml heißes Wasser,

2 TL Gemüsebrühepulver,

1 TL gem. Kreuzkümmel sowie

15 g Kokoschips hinzugeben und alles ca. 20 Min. köcheln lassen, in der Zwischenzeit

 

2 EL Kürbiskerne in einer Pfanne leicht anrösten

die Suppe mit dem Mixstab pürieren und in der Suppenschale mit

2 Spritzern Balsamico-Essig garnieren, dann die Kürbiskerne drüberstreuen

 

wenn die Suppe aufgewärmt wird, möglicherweise noch 2 – 4 EL Wasser hinzufügen

 

da diesem Lunch die Eiweiß-Komponente fehlt ist es sicher recht sinnvoll noch 5 MAP-Presslinge dazu zu nehmen

 

160203 möhrencremesuppe

 

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.