Rucola-Salat mit Tunfisch und Ei

ggf. schon am Vortag

1 Ei hart kochen und abkühlen lassen

 

3 Tomaten sechsteln und in der Microwelle leicht erwärmen (nur lauwarm, nicht heiß)

 

2 Handvoll Rucola auf einem großen flachen Teller ausbreiten, die Tomaten und

1/3 gelbe Paprika (in kleine schmale Stücke geschnitten) darauf verteilen,

1 1/2 EL Olivenöl und

1 1/2 EL Balsamico-Essig darüber träufeln und den Salat mit

Salz,

ein wenig ital. getrockneten Kräutern (z. B. Alnatura) und

frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen,

1/2 Dose Tunfisch (nur der Fisch, ohne Sud/Wasser) mit

1 geh. EL Tomatenketchup (z. B. Alnatura) und

1 TL ital. getr. Kräutern mischen, dann auf dem Salat verteilen, das geviertelten Ei darauf setzen und alles mit

Salz und

frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen, das Ei mit

ein wenig Tomatenketchup garnieren

 

160118 rucola-tunfisch-salat

Advertisements

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s