Kabeljau-Garnelen-Topf mit Fenchel und Tomaten

Fisch ist Fast Food – ein schnelles Abendessen für zwei

 

250 g Kabeljaufilet (ggf. TK, aufgetaut) und

150 g Garnelen (nicht vorgegart, ggf. TK, aufgetaut) mit dem Saft von

1/2 Zitrone (unbehandelt!) ca. 5 Min. säuern, dann trockentupfen und das Kabeljaufilet in Stücke von ca.  2 cm schneiden, die Schale der 1/2 Zitrone fein abreiben

 

1 kl. Bund Koriander (die Blätter) hacken

 

2 kl. rote Zwiebeln in Viertelringe schneiden und mit

2 Knoblauchzehen (fein gehackt) sowie

etwas Ingwer (5 – 10 g, je nach Schärfe – fein gewürfelt) in

1 EL Olivenöl ca. 5 Min. dünsten, dann

50 ml trockenen Weißwein,

3 TL Gemüsebrühepulver, die abgeriebene Zitronenschale und

500 g Fenchel (längs geviertelt und in Streifen geschnitten) hinzufügen und weitere 5 Min. dünsten, anschließend

100 ml trockenen Weißwein und

350 ml heißes Wasser hinzugeben und alles ca. 5 Min. köcheln lassen,

3 Tomaten abziehen, würfeln und mit

1 geh. EL Tomatenmark zum Fenchel geben, kurz aufkochen, die Garnelen und das Kabeljaufilet hinzufügen und alles noch einmal 5 Min. köcheln lassen, mit

Salz und

frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer abschmecken, 3/4 des Korianders unterrühren

 

den Eintopf auf zwei große tiefe Teller verteilen und den restlichen Koriander darüberstreuen

 

160103 garnelen-fisch-topf

Advertisements

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s