Vegane Virginia-Steak-Streifen mit Austernpilzen auf Rucola-Salat

Vegane Virginia-Steak-Streifen mit Austernpilzen auf Rucola-Salat

 

3 Handvoll Rucola auf einem Teller verteilen, darauf

1 Möhre (in feine Streifen geschnitten),

1/4 gelbe Paprika (in feine Streifen geschnitten) und

1 Tomate (geachtelt) geben, alles mit

Salz und

frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen, dann mit

1 1/2 EL Olivenöl und

1 1/2 EL Balsamico-Essig beträufeln

 

1 Knoblauchzehe fein hacken

 

120 g Austernpilze in Streifen schneiden und in

1 EL Kokosöl scharf anbraten, dann auf mittelstarke Hitze zurückschalten und den Knoblauch sowie

1 veganes Virginia-Steak (aus dem Kühlregal des Bio-Supermarktes – in Streifen geschnitten) etwa 5 Min. mitbraten und zum Schluss

2 EL Basilikum (fein gehackt, ggf. TK) untermischen

 

die Steak-Pilz-Mischung in die Mitte auf den Salat geben, erst kosten und dann ggf. noch salzen und pfeffern, denn das Virginia-Steak hat ja eine scharfe Pfeffer-Kruste

 

151206 virginia-steak m austernpilzen

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.