Zucchini-Spaghetti-Bolognese-Gratin

250 g Rinderhack in einer weiten Pfanne in

1 EL Kokosöl scharf anbraten, dabei mit dem Pfannenwender zerbröseln,

1 kleine rote Zwiebel (in dünnen Viertelringen),

3 EL TK Suppengemüse und

2 Knoblauchzehen (gehackt) mitschmoren, nach ca. 5 Min.

1 kleine Dose Tomaten (400g),

2 EL getrockneten Oregano und

1 Gemüsebrühwürfel dazugeben, bei milder Hitze ca. 30 Min. köcheln lassen, mit

Salz und

frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer abschmecken

 

den Backofen auf 230 Grad Ober/Unterhitze vorheizen

 

500 g Zucchini mit dem Spiralschneider zu Spaghetti verarbeiten und in eine mit

1 EL Kokosöl eingefettete Auflaufform geben, die Bolognese darüber verteilen

 

125 g Mozzarella in Scheiben schneiden und auf der Bolognese verteilen, etwa

25 g Parmesan mit dem Sparschäler in kurze Streifen schneiden und ebenso darauf verteilen, im Backofen auf mittlerer Schiene 15 – 20 Min. garen, bis der Käse leicht gebräunt ist

 

151105 zucchini-spaghetti-bolognese-gratin

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.