Wildschweinbratwurst mit griechischem Salat

es ist schon schön, dass mein Mann einen Jäger im Freundeskreis hat, so kommt er auch mal zu Wildschweinbratwurst, da mach ich dann auch gern einen griechischen Salat für uns zwei dazu

 

400 g Wildschweinbratwürste rundum ein paarmal schräg leicht einschneiden mit

Rapsöl einpinseln und den Gasgrill (z. B. Weber BabyQ) auf starker Hitze vorheizen

 

die Blätter von

1 Mini-Romana-Salat (ersatzweise anderen grünen Salat) in kleine Stücke zerpflücken und auf zwei Tellern auslegen

2 größere Tomaten (geachtelt),

1/2 dunkle grüne Spitzpaprika (ersatzweise grüne Paprika) (in feine Ringe geschnitten) und

1/2 Salatgurke (gewürfelt) darüber verteilen, mit

150 g Feta (aus Schaf- und ggf. Ziegenmilch) (gewürfelt) und

1 kleinere rote Zwiebel (in feine Ringe geschnitten) belegen,

 

die Bratwürste im geschlossenen Grill unter mehrmaligen Wenden etwa 15 Minuten braten

 

die Salate mit

je 1 EL getrocknetem Oregano,

Salz sowie

frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer bestreuen und mit

je 1 1/2 EL Olivenöl und

je 1 1/2 EL Rotweinessig beträufeln, beide Salatteller mit insgesamt

16 trocken eingelegten schwarzen Oliven und

4 eingelegten milden Peperoni garnieren

 

150916 griech salat m wildschweinbratwurst

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.