Zucchini-Spaghetti mit Räucherlachs

2 kleinere Zucchini (ca. 350 – 400 g) mit dem Spiralschneider in Spaghetti schneiden, auf

1 EL Kokosöl in eine Pfanne mit Deckel geben

einige Zweige glatte Petersilie fein hacken

1 kleine Schalotte und 

1 Knoblauchzehe (möglichst frisch, nicht getrocknet) fein hacken, in

1 EL Kokosöl andünsten, gleichzeitig die mit dem Dünsten der Zucchini starten

100 g Räucherlachs klein schneiden und nach ca. 3 Minuten mit 

100 ml Hafersahne (ersatzweise süße Sahne) und 

1 TL Gemüsebrühepulver zur Knoblauch/Zwiebelmischung geben, bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis die Zucchini-Spaghetti bissfest gar sind (das dauert ca. 5 Minuten),

1 EL Dill (TK) hinzugeben, mit

frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer und ggf. Salz würzen

die Zucchini-Spaghetti salzen und mit der glatten Petersilie mischen, auf einem Teller anrichten und die Lachs-Sauce darüber geben

 

150719 zucchinispaghetti II

Advertisements

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.