Italienisches Omelette mit Spinat

reicht für zwei

 

125 g grünen Spargel in Stücke von 4 – 5 cm schneiden, dabei die Köpfe extra legen,

8 Mini-Rispentomaten halbieren,

2 frische Knoblauchzehen fein hacken,

40 g Parma-Schinken in Scheiben in kleine Stücke schneiden,

20 g Parmesan mit dem Sparschäler in kurze Schnitze hobeln,

2 Handvoll Rucola von groben Stengeln befreien

 

150 g kleine Frühkartoffeln (festkochend) längs vierteln und in

1 EL Brat-Olivenöl in einer weiten Pfanne mit Deckel bei mittelstarker Hitze unter mehrfachem Wenden ca. 10 Min. braten, die Spargelköpfe hinzufügen und ca. 5 Min. in der offenen Pfanne weiter braten, dann Schinken, Knoblauch die Spargelköpfe hinzufügen und weitere 5 Min. unter häufigen Wenden braten, derweil

 

4 Eier (Gr. M) mit

3 geh. EL TK Basilikum (frisches geht natürlich auch, dann fein gehackt),

ein wenig Salz und

frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer mit einer Gabel nur leicht miteinander verschlagen (Eigelb und Eiweiß sollen sich nicht komplett mischen), gleichmäßig auf den Zutaten in der Pfanne verteilen, die Pfanne mit dem Deckel schließen und ca. 4 Min. braten, bis die Oberfläche gestockt ist,

 

das Omelette über den Deckel wenden und noch weitere 2 Min. in der offenen Pfanne braten, in der Zeit Rucola und Tomaten darauf verteilen, alles noch mit

etwas Salz und

frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer würzen und anschließend mit dem Parmesan bestreuen

 

Advertisements

Kategorien:Light Lunch

Tagged as: , ,

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.