Kohlrabi-Bigoli mit Geschnetzeltem

2 getrocknete Tomaten (nicht in Öl) in feine Würfel schneiden

1 größeren Kohlrabi mit dem Spiralschneider in dicke Spaghetti (Bigoli) schneiden und in

1 EL Kokosöl in 15 bis 20 Minuten bissfest dünsten, mit

Salz und

geriebener Muskatnuss abschmecken, derweil

 

150 g braune Champignons in Scheiben schneiden und

200 g Schweinefilet oder ggf. -schnitzel in Streifen schneiden, das Fleisch in einer großen Pfanne in

1 EL Kokosöl scharf anbraten, dann beiseite stellen und die Champignons in der Pfanne braun braten, das Fleisch wieder hinzugeben und unter Rühren

100 g Sauerrahm dazugeben, etwas köcheln lassen und mit

Salz und

frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer würzen

 

die Bigoli auf einen vorgewärmten Teller geben, darauf das Geschnetzelte verteilen und mit den getrockneten Tomaten bestreuen

 

151010 kohlrabi-spaghetti mit geschnetzeltem

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.