Bananen-Pancakes mit Limetten-Joghurt

für ein Sonntagsfrühstück zu zweit

 

3 EL frische Erdnusskerne in einer Pfanne leicht anrösten

 

65 g Kokoschips im Mixer fein zerkleinern und wieder herausnehmen,

2 Bananen im Mixer pürieren, anschließend mit den zerkleinerten Kokoschips,

1 geh. EL Kokosmehl und

1 TL Zimt bei höchster Stufe mixen,

4 Eier hinzugeben und bei mittlerer Stufe fertigmixen

 

150 g Joghurt (1,6 % Fett) mit dem Saft von

1 Limette und

1 geh. EL Erytrithol verrühren

 

aus der Bananenmasse bei mittlerer bis starker Hitze in

Koskosöl in einer Pfanne nach und nach zehn Pancakes unter einmaligem Wenden braten, dabei die fertigen Pancakes auf den Esstellern bei 80 Grad im Backofen warm halten

 

die Pancakes mit

je 1 bis 2 EL Ahornsirup (nach Geschmack) beträufeln, das Joghurt daneben auf den Teller geben und mit den Erdnüssen bestreuen

 

151005 bananenpancakes

Werbeanzeigen

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.