Tortilla mit lauwarmen Tomaten

ein leichtes Essen für den Mädelsabend mit der besten Freundin

 

1 rote Zwiebel vierteln und in feine Scheiben schneiden und

2 frische Knoblauchzehe fein hacken, dann in

1 EL Kokosöl anschmoren,

300 g TK Blattspinat dazugeben und unter Rühren auftauen lassen

 

4 Eier mit

50 ml Sprudelwasser,

1 EL getrocknetem Thymian,

Salz und

frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer mit dem Schneebesen aufschlagen,

100 g Räucherlachs (in feine Streifen geschnitten),

4 ganze getrocknete Tomaten (nicht in Öl eingelegt) (in feine Streifen geschnitten) und

die Spinatmischung daruntermischen, alles in eine auf mittelstarker Hitze gut vorgeheizte Pfanne auf

1 EL Kokosöl geben, die Pfanne sofort mit dem Deckel schließen und nach etwa zwei Minuten auf mittelschwache Hitze herunterschalten, etwa 10 bis 15 Minuten garen, bis auch die Oberfläche der Tortilla gestockt ist, die Tortilla über den Deckel wenden, auf

etwas Kokosöl in die Pfanne geben und noch einmal etwa 5 Minuten weitergaren

 

4 Tomaten in Scheiben schneiden, auf zwei Teller verteilen, mit

jeweils 1 EL TK italienische Kräuter-Mischung bestreuen und jede Portion in der Microwelle leicht erwärmen, mit

Salz und

frisch gemahlenem Pfeffer würzen und die aufgeteilte Tortilla dazugeben

 

150920 tortilla m tomaten

Advertisements

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s