Fenchelsalat mit Streifen vom Kalbsschnitzel

wenn man den Salat als Lunch im Office essen möchte, muss man bereits am Vortag oder morgens

180 g Kalbsschnitzel in Streifen von etwa 1 cm Kantenlänge schneiden und in

1 EL Kokosöl rundum scharf anbraten sowie

1 1/2 EL Salatkerne-Mix (z. B. Alnatura) in einer Pfanne leicht rösten

 

mittags, während der Salat vorbereitet wird, die Kalbsschnitzelstreifen in der Microwelle aufwärmen, anschließend mit

Salz und

frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer

würzen

 

1 Fenchelknolle längs vierteln und in Streifen schneiden, mit

1 1/2 EL Kürbiskernöl und dem Saft von

1 Limette in einem tiefen Teller mischen

1 Pfirsich in kleine Stücke schneiden und daruntermischen, alles mit Salz und

frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer würzen und die Salatkerne sowie die Schnitzelstreifen darüber geben

 

150918 fenchelsalat mit kalbsgeschnetzeltem

Werbeanzeigen

1 reply »

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.