Babyspinat-Salat mit Weichkäse und Ei

ein recht simpler Salat für die Mittagspause im Office

bereits am Vortag

1 Ei hart kochen

zum Lunch

2 Handvoll Babyspinat mit

1 Möhre (in feine Scheiben geschnitten),

2 Tomaten (gesechstelt),

2 getrocknete (nicht in Öl eingelegt) Tomaten (in feine Streifen geschnitten) und

1/4 rote Paprika (in Streifen geschnitten) auf einen Teller geben und mit

2 EL Olivenöl,

2 EL Balsamico-Essig,

Salz und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer vermischen

das Ei der Länge nach sechsteln und zusammen mit

50 g Weichkäse (den, den man so gerne mag, gewürfelt oder in Streifen geschnitten),

2 EL Haselnüssen und

einigen Basilikumblättern (klein zerpflückt) vorsichtig unter den Salat mischen

 

150728 babyspinatsalat

Advertisements

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s