Rote-Bete-Gratin

2 frische mittelgroße rote Bete schälen und in Stücke von etwa 2 cm Kantenlänge schneiden, in einer Pfanne mit Deckel in

1 EL Kokosöl leicht anbraten und bei mittlerer Hitze noch ca. 10 Minuten schmoren

währenddessen den Backofen auf 230 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und

100 g griechischen Feta (aus Schaf- und Ziegenmilch) in Würfel von etwa 1 cm Kantenlänge schneiden

eine Auflaufform mit Kokosöl einfetten, die rote Bete mit

Salz, frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer und Kurkuma würzen und in die Auflaufform geben, mit dem Feta mischen und mit

2 Zweigen frischem Rosmarin (abgezupft) und

2 EL Kürbiskernen bestreuen

die Auflaufform in die Mitte des Backofens geben und den Auflauf etwa 15 Minuten gratinieren

150723 rote beete gratin

Werbeanzeigen

Und ... meinst du, das ist lecker?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.